Auf und in dem Wasser

Foto: Bernhard Staerch

Auf Als und im Gebiet von Sønderborg gibt es viele Möglichkeiten aktiv auf und im Wasser zu sein. Es gibt gute Bedingungen zum Kajakfahren, Wind- und Kitesurfen. Wir haben gute Angelgewässer und wenn Sie tauchen ist das Als Stenrev (Steinriff) eine gute Möglichkeit.

Kite – und Windsurfen 

Sydals ist ein Paradies für Surfer. Bei Mommark Marina, Fynshav und Kegnæs ist das Wasser zum Wind- und Kitesurfen gut geeignet. Besonders bei Kegnæs steht die Windrichtung auf Grund der besonderen Lage der Halbinsel einem Ausflug auf dem Wasser selten im Wege. Das Lillehav (das Gewässer zwischen Kegnæs und Als) ist das ganze Jahr von Anfängern sowie geübten Personen gut besucht. 

Befinden Sie sich auf dem nördlichen Teil der Insel Als, ist der Stand bei Købingsmark, in der Nähe von Nordborg, auch ein guter Ort zum Kitesurfen. Fahren Sie durch die Stadt Nordborg und folgen Sie den Schildern nach Pøl und dem Weg bis zum Wasser.

Die Bucht bei dem Ziegeleimuseum Cathrinesminde in Broager ist ein gutes Gebiet für Anfänger, ob als Windsurfer oder mit dem Lenkdrachen (Kite). In der Sommersaison (Mitte Mai bis Mitte September) ist es hier jedoch verboten Wassersport zu betreiben, da das Gebiet ein Vogelschutzgebiet ist.

Bitte achten Sie beim Surfen auf wildlebende Tiere auf und im Wasser. Halten Sie Abstand und lassen Sie nicht den Lenkdrachen (Kite) über Tiere und andere Besucher der Umgebung fliegen.

Für eine Übersichtskarte mit Surfplätzen und Verbotsgebieten - hier klicken

Kajak 

Auf Als und im Gebiet von Sønderborg gibt es einen guten Zugang zum Wasser. Setzten Sie das Kajak auf das Wasser und erleben Sie die Insel von der Wasserseite. 

Im Als Sund gibt es oft ruhiges Gewässer und Schutz vor dem Wind. Hier ist es möglich das Kajak bei „Verdens Ende” unter der Alssundbrücke in das Wasser zu setzen. 

Wenn Sie die Insel Als mit dem Kajak umrunden möchten, sehen Sie hier eine Routenbeschreibung und Informationen zu den Einrichtungen und Möglichkeiten auf dem Weg – Klicken Sie hier. 

Es ist auch möglich Kegnæs zu umrunden. Hier müssen Sie jedoch das Kajak über das kurze Stück bei Drejet tragen.

Fehlt Ihnen die Ausrüstung?

SUP Board

In Vemmingbund gibt es jetzt die Möglichkeit einem SUP Board zu mieten

Bootsverleih

Wenn Sie kein eigenes Boot besitzen, besteht die Möglichkeit eines zu mieten oder mit der Feodora II mitzufahren.  

Tauchen

Wollen Sie tauchen, gibt es in den Gewässern um Als genügend Gelegenheit dazu. Das Meer birgt spannende Geschichten und die einheimischen Taucher stehen mit Sachverstand für die guten Plätze am Meeresboden bereit. 

Das Broagerlands Dykkercenter arrangiert spannende Touren zu Schiffwracks, verkauft Ausrüstung und Kurse. 

PFT Dive Solution verkauft Ausrüstung für alle Altersklassen, arrangiert Schnorchel-Safaris und Unterwasserjagden um Als herum. 

Das Baltic-Dive-Center bietet Kurse im Meeresbiologie und Tauchaktivitäten in Broager/Brunsnæs an. 

Das Dive Team Als bietet das Wiederauffüllen von Tauchflaschen an. Rufen Sie an und informieren Sie sie was Sie benötigen.

In den Gewässern um Als wurden Steinriffe angelegt um auf dem Meeresboden Leben zu etablieren, welches durch die Tauchmaske aufregend zu erleben ist. Sehen Sie die Platzierungen der Riffe hier auf der Karte: