Hinaus in die Natur

Foto: Blå Flag Sønderborg Kommune

Folgen Sie den Gang der Natur und Treffen Sie die Bewohner auf einen der gratis Naturtouren im Sønderborg-Gebiet. Nehmen Sie Teil an den Events der Blaue Flagge mit Fokus auf das Meeresleben oder gehen Sie einfach hinaus und genießen der Natur.

Lieben Sie die Natur und möchten Sie mehr über sie Lernen?

Hinaus in die Natur!
Sønderborg Kommune publiziert jährlich den Natur Kalender „Ud i Naturen“, wo gratis Touren ab Märtz bis Dezember Angeboten wird. Die Touren sind in Zusammenarbeit mit freiwilligen Natur Organisationen mit verschiedenen Interessen entwickelt, dadurch kann Expertisen über Themen wie z.B. Fauna und Flora, Amphibien, Vögel und Fledermäuse angeboten werden.

Treffen Sie das Meeresleben!
Während den dänischen Sommerurlaub werden in der Sønderborg Kommune mehrere Blauen Flagge Events um das Meeresleben angeboten. Das Programm bietet Themen wie z.B. Tag der Krabbe, Insekten und Kleintiere am Strand, Garnellenfangen und Geschmack des Strands an.

Streichel Bazin und Unterrichtsriff
Das Blaue Flagge Center finden Sie am Sønderborg Yachthafen. Während der Öffnungszeiten von Ende Juni bis Mitte August können Sie hier die netten Vermittler von Meeresleben antreffen. Sie können sich auch die Ausrüstung für eine Expedition mit dem Unterwasserglas auf dem küstennahen Unterrichtsriff „Triton“ ausborgen. Streicheln Sie eine Krabbe in den draußen stehenden fühl- und streichel Bazins oder erleben Sie das Meer rundherum durch einen Einblick in die Ausstellung Aquarien mit Fischen, Tieren und Pflanzen oder ein gutes Gespräch mit den Natur Vermittler über Meeresbiologie und die Umwelt.

Fische am Rathaus in Sønderborg.
Das Event „Marin Torvedag“ ist eine jährliches Samstags-event im August, wo der Platz „Rådhustorvet“ in Sønderborg von Meeresleben und Geschmacksproben nur so wimmelt.