Weiter zum Inhalt
Æblegelé fra Den Kongelige Køkkenhave

Hofläden und lokale Lebensmittel

Foto: Kim Toft Jørgensen/Sønderborg Kommune

Das Gebiet von Sønderborg kann zu Recht als Jütlands Garten bezeichnet werden. Das gute Ackerland liefert sehr viele verschiedene Produkte, von Getreide bis zu Dänemarks Nationaläpfeln.

Die Gemeinde Sønderborg ist ein Gebiet, das von Natur aus sauberes Meer und reichhaltigen Boden für die Lebensmittelproduktion bietet: Gråsten Äpfel, lokale Wurst- und Getreideprodukte, Soleier, die südjütländische Kaffeetafel und Kohl sind Lebensmittel, die die Region bereits auf die kulinarische Karte gesetzt haben.

Besuchen Sie unsere vielen lokalen Produzenten und Hofläden um mehr über das Angebot der Region zu erfahren und zu probieren. Bei ihnen finden Sie was gerade Saison hat - und wenn es am besten schmeckt.

Treffen Sie einige unserer vielen Produzenten auf dem 6400Markttag im Zentrum der Stadt Sønderborg!

Auf der Karte unten finden Sie eine Übersicht über lokale Lebensmittelhersteller sowie Anbieter, die lokale Produkte verwenden oder spezielle regionale Gerichte auf der Speisekarte haben.

6400Markttage in Sønderborg
6400Markttage in Sønderborg
6400Markttage in Sønderborg City

Während der 6400Markttage können Sie die Menschen treffen und bei ihnen einkaufen, die leidenschaftlich gerne gutes lokales Essen in der Region Sønderborg herstellen.Foto:Kim Toft Jørgensen/Sønderborg Kommune

Folgen Sie uns auf: