Sønderborg - Tour de France Zielstadt 2022

Es wird mit großer Übersetzung am 3. Juli 2022 gefahren!

Am 3. Juli ist Sønderborg die Zielstadt für die dänische Tour de France im Jahr 2022 und viele Gäste werden in unsere naturschöne Gegend kommen!

Als Auftakt zu den Etappen in Dänemark wird ein 100-Tage-Programm gestartet, über das Sie mehr auf Sonderborg.dk lesen können.

Die Route der Tour de France in der Gemeinde Sønderborg
Die Route durch die Gemeinde Sønderborg führt von der Nordgrenze zur Nachbargemeinde Aabenraa am schönen und königlichen Gråsten vorbei, von hier aus östlich um Nybøl Nor, über Dybbøl Banke und am Geschichtszentrum Dybbøl Banke und dem nationalen Symbol der dänischen Tapferkeit – der Dybbøl Mühle vorbei.

Die Radfahrer kommen direkt über die Christian d. X´s Brücke und fahren weiter die Straße Løkken hinauf. Danach folgen sie der Route auf einer Schleife zurück zum Hafen und zum Alsik Hotel, vorbei am Multikulturhuset, unter der Brücke und entlang des Hafens von Sønderborg in Richtung Schloss Sønderborg.

Vom Schloss Sønderborg folgt die Route der Strandpromenade, bevor sie über die Straße Borgmester Andersens Vej nach Nordosten um die Stadt herum und zurück entlang des Augustenborg Landevej und dem Zielgebiet führt.

Hot Spots entlang der Route
Entlang der Strecke gibt es viele gute Plätze und es ist geplant in Gråsten, auf Dybbøl Banke und bei Schloss Sønderborg Hotspots mit Großbildschirmen, Imbissständen, Toiletten und Unterhaltung einzurichten.

Unterkunft in der Gegend von Sønderborg
Egal, ob Sie Luxus oder eine Unterkunft im Freien suchen, in der Gemeinde Sønderborg finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Auf der Karte sehen Sie sowohl die Route als auch die vielen verschiedenen Unterkünfte.

Nach dem letzten Sprint geht die Party weiter
Wenn die Radfahrer die Ziellinie überquert haben und in den Teambus eingestiegen sind, fahren sie zum Flughafen Sønderborg, von wo aus sie nach Frankreich fliegen - aber die Tour de France-Party im Stadtzentrum geht weiter!