Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Gråsten Hafen

Der Hafen von Gråsten ist ein gemütlicher kleiner Hafen mit 15 Liegeplätzen.

Er liegt zwischen dem Flensburg Fjord und Nybøl Nor und man muss die Egernsundbrücke passieren um in den Hafen zu gelangen.

Es sind nur wenige hundert Meter bis zum Zentrum der Stadt, wo es gute Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Gute Ausflugsziele sind der Gråsten Schlossgarten und die Schlosskirche sowie der Königliche Küchengarten. Die Stadt hat auch eine schöne Skulpturensammlung, darunter Dronningen (die Königin), ein Kunstwerk von S.K.H. Prinz Henrik. Am Hafen befindet sich auch der schöne Verbreitungsgarten, der eine Initiative im Zusammenhang mit Blumen bauen Brücken ist.

Folgen Sie uns auf: