Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Gråsten Ringreiten

Ringreiten in Gråsten ist eine jährlich zurückkerende Begebenheit. Ein richtiges Volksfest mit Pferdeumzug Samstags und Sonntags um 12 Uhr durch die Stadt zum Ringreiterplatz.

Während der Reiterparade am Sonntag ist es Tradition, das die königliche Familie zu der Pforte des Schlosses kommen um zu grüßen – in der Verbindung haben mehrere Reiter Blumen oder kleine Geschenke dabei den sie der Königsfamilie überreichen.

Das Fest wird jedes Jahr mit einem grossen Festfeuerwerk abgeschlossen.

Folgen Sie uns auf: