skip_to_main_content

Margarinepakke med ansigter

Skulptur aus Ziegel und gebrannten Ton, hergestellt in 2004 von die lokale Künstlerin Vibeke Fonnesberg.

Der Skulptur ist in einen kleinen Innenhof des Solo-gebäudes angebracht, nahe an der Spanischen Treppe.

Das Solo-gebäude ist ein Wohnungskomplex von 150 Einheiten, die auf dem Grundstück der ehemaligen Margarinefabrik Solo gebaut wurde.

Das zusammengefaltetes „Papier“ symbolisiert etwas Abgebautes – die gelbe Farbe die Margarine. Die Gesichter sind Porträts von den Besitzern und Direktoren der Margarinefabrik, sowie anderer prominente Leute.