Orgelkonzert im Schloss Sønderborg

Man hat nicht oft die Gelegenheit die Orgel in der Königin Dorothea Kapelle im Schloss Sønderborg zu hören.

Die Orgel stammt aus dem Jahre 1570 und hat 14 Stimmen, die eine halbe Oktave über der Kammertonlage liegen, und Sie erleben dadurch die richtigen Töne der Musik der Renaissance.

2019 liegen die Konzerte um 16 Uhr an den folgenden Tagen:

Dienstag den 23. Juli  Sanne Lorenzen
Mittwoch den 1. August Anne Agerskov
Donnerstag den 22. August   Ulrik Spang-Hanssen
Sonntag den 1. SeptemberIda und Amalie Kaad

Die Konzerte dauern etwa 30-45 Minuten. 

Am 14. September während des Geschichtsfestivals im Schloss Sønderborg wird Organist Frank Laue in der Zeit von 10.45 – 11.45 Uhr mit einer kleinen Pause spielen.