Østersø Gråsten - Süd

Angeln in See mit Zugangsrampe für Rollstuhlfahrer

Der See ist über ein Au und der Østersø - west mit dem Schloßsee "Gråsten Slotssø" verbunden.

Hier können Barsch, Rotauge, Brachse und Aale gefangen werden.

Es gibt einen Zugang für Rollstuhlfahrer über eine Rampe vom Fiskenæsvej und es gibt 1 Angelplatz.

Da es eine Verbindung zum Meer gibt, müssen alle Personen zwischen 18 und 64 Jahren (einschließlich) Angelschein für das Meer einlösen.

Das Segeln auf dem See ist nicht erlaubt.

Angeln in Gråsten Slotssø ist nicht erlaubt