Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Regionale Fahrradroute 37 – die 3. Etappe der Tour de France

In der Radspur des Teilnehmerfeldes der Tour de France folgen Sie der 182 km langen Route durch Süddänemark, mit sehr vielen Möglichkeiten für historische und landschaftlich schöne Erlebnisse.

Wenn das Teilnehmerfeld der Tour de France die 3. Etappe des Grand Depart Denmark fährt, bleibt keine Zeit für Abstecher – weder um die Südjütländische Kaffeetafel als auch einige der vielen landschaftlich schönen und historischen Erlebnisse entlang des Weges zu erleben.

Mit dem Radführer zur Tour Route verpassen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Route von Vejle nach Sønderborg nicht.

Erleben Sie Dänemarks schönste Fußgängerzone in Vejle und erhalten Sie einen Einblick in Dänemarks früheste Geschichte in Kongernes Jelling. Besuchen Sie Koldinghus – die letzte Königsburg in Jütland und genießen Sie einen Honigkuchen in Christiansfeld, dessen besonderer architektonischer Stil die Stadt auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gesetzt hat.

Fahren Sie weiter nach Süden zum Dom von Haderslev und machen Sie eine Fahrt mit dem Dammboot oder dem Fjordboot Helene. Genießen Sie die Tour durch die kleinen Kopfsteinpflasterstraßen in Aabenraa, auf dem Weg zum Kunstmuseum im Brundlund Slot oder folgen Sie den symbolischen Fußspuren im Genforeningspark (Wiedervereinigungspark) vor dem Folkehjem in Aabenraa.  

Erkunden Sie den königlichen Nutzgarten und den Schlossgarten in Gråsten, bevor die Tour an den Düppeler Schanzen und dem Nationalsymbol Düppeler Mühle vorbeiführt und mit einem Besuch des Museums in Schloss Sonderburg oder des Deutschen Museums Nordschleswig endet.

Dies sind nur einige Vorschläge für das, was Sie unterwegs sehen können – besuchen Sie unsere Homepages und planen Sie Ihre Erlebnisse auf der Tour.

VisitVejle     VisitKolding     VisitHaderslev     VisitAabenraa     VisitSønderborg

Bestellen Sie Ihren Radführer zur Tour Route mit Hilfe von diesem Link

Sehen und laden Sie die Route herunter

Folgen Sie uns auf: