Dannebrog weht am Chr. X´s Bro in Sønderborg auf Insel Als

1-Tages Ausflüge von der Insel Als

Die guten Verbindungen durch Brücken, Fähren, Bus, Zug und Flügen macht Urlaubsinsel Als zu den Perfekten Ort um einen Aktiven und Erlebnisreichen Urlaub zu verbringen.

Es ist leicht die Insel Als zu erreichen und haben Sie und Ihrer Familie Lust auf einen 1-Tages Ausflug während Ihr Urlaubsaufenthalt dann ist Insel Als die perfekte Base. Besuchen Sie die Nachbarinseln Ærø und Fünen mit den Fährverbindungen von Fynshav oder Fahren Sie nach Jütland über die Brücken bei Sønderborg oder mit der kleine Autofähre Bitten, die Täglich ab Hardeshøj auf Nord-Als fährt. Die täglichen Abfahrten von Zügen und Flieger von Sønderborg machen auch einen Ausflug zu dem Hauptstadt Dänemarks, Kopenhagen möglich.

Wir werden immer dicht verbunden mit Deutschland durch die Geschichte sein. Nicht nur, weil wir uns das Grenzgewässer Flensburger Förde teilen und von 1864 bis die Wiedervereinigung in 1920 unter deutschen Herrschaft waren, sondern auch in Kraft der Zusammengehörigkeit in der Welt der Kunst. Eine Zeitlang wohnte Emil Nolde im Sommer an dem Waldgebiet Nørreskoven Als, wo er unten am Strand mahlte und ein Teil seinen Gemälden ist auf Museumsberg südlich der Grenze zu sehen – Sie können auch einen Ausflug zum Nolde Museum in Seebüll, südliche der Grenze bei Rudbøl machen.