Leibgarde steht Wache, wenn die königliche Familie im Schloss Gråsten Slot wohnen im Sønderborg-Gebiet

Das historische Grenzland

Jütlandseite der Sønderborg Kommune Blick von oben

Willkommen im historischen Grenzland in Südjütland!

Das Gebiet umfasst den Teil der Gemeinde Sønderborg, der sich auf dem Festland von Jütland befindet und durch das Grenzgewässer Flensburger Förde vom benachbarten Deutschland getrennt ist. 

Das Gebiet verfügt über eine gute Infrastruktur mit der Sie bequem mit dem eigenen Auto dorthin gelangen, beispielsweise über die E45 und die Autobahn 8. Sie können aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Form von Bussen und Zügen zum Bahnhof in Gråsten fahren. Einen Ausflug in den nördlichen Teil der Insel Als können Sie leicht machen indem Sie die Autofähre Bitten nehmen, die von Ballebro auf der Festlandseite nach Hardeshøj auf Als fährt. Fahren Sie mit dem Fahrrad, wird dieses kostenlos transportiert.

Lebensmittelgeschäfte finden Sie in Nybøl, Dybbøl und Broager. In Gråsten finden Sie eine größere Auswahl an Geschäften.

Finden Sie Inspiration für den Urlaub

Was können wir sehen und erleben in dem Gebiet