Dybbøl Banke und Schloss Sønderborg

Willkommen

Die Königin wird im Gråsten begrüsst

Willkommen im Touristenbüro von Sønderborg und der Gemeinde Sønderborg, wo Sie einen Inselurlaub verbringen, das historische Grenzland und Sønderborg- die Stadt in der Natur besuchen können. 

Die Ferieninsel Als und der Rest des Sønderborg Gebietes bieten viele Möglichkeiten einen aktiven Urlaub zu verbringen. Es gibt Wander- oder Radtouren, 100 km zu Pferde auf dem Reitweg Alsen sowie Kajaktouren auf der Flensburger Förde und rund um die Insel Als. Sie können auch Angeln oder den Golfschläger schwingen.

Geschichte ist überall – von der Bronzezeit bis zur Gegenwart. Wenn Sie in die Geschichte des Gebietes eintauchen, können Sie den Krieg von 1864 nicht umgehen, der tiefe Spuren im Bewusstsein der Dänen hinterließ, aber auch der 1. Weltkrieg prägte diesen Teil des Landes, welcher bis zur Wiedervereinigung 1920 unter deutscher Herrschaft stand.  

Auf einer Städtereise in Sønderborg können Sie einkaufen oder das ruhige Caféleben genießen. Folgen Sie der Kultur-Tour an ausgewählten Skulpturen der Stadt vorbei, schlendern Sie durch den alten Stadtteil mit den kleinen Häusern, besuchen Sie das Museum im Schloss Sønderborg oder genießen Sie eine Massage im Alsik Hotel & Spa.